Wirtschaftsdetektein: Wann werden sie eingeschaltet?

Eine Wirtschaftsdetektei ist eine sehr wichtige Institution, weil sie dann zum Einsatz kommt, wo die Ermittlungsbehörden und die Staatsanwaltschaft keine rechtliche Veranlassung sehen sich einzuschalten. Der Einsatz einer Wirtschaftsdetektei kann auch als präventive Maßnahme gelten, um im optimalen Fall einen wirtschaftlichen Schaden oder gar einen Prestigeverlust vom Unternehmen abzuwenden.

Wirtschaftsdetekteien sammeln Beweise für die Staatsanwaltschaft

Die betroffenen Unternehmen, welche Opfer von Spionage oder Wirtschaftskriminalität werden, können diese Tatsache aus verschiedenen Gründen oftmals nicht beweisen oder nachweisen und benötigen eindeutige und handfeste Beweise.

Diese Grauzone beschert den Unternehmen die gefährliche Situation, dass die polizeilichen Ermittlungsbehörden und die Staatsanwaltschaft per Gesetz keinen ausreichenden Tatverdacht oder Handlungsbedarf sehen, um gezielte Ermittlungen aufnehmen zu können.

Genau in dieser Situation bzw. in diesem Moment sollte ein Unternehmen umgehend die Dienste einer Wirtschaftsdetektei in Anspruch nehmen, um nicht nur reagieren, sondern auch agieren zu können.

Die Wirtschaftsdetektei kann durch ihre fachlich kompetenten und professionellen Ermittlungsansätze die notwendigen Beweise sammeln damit die Staatsanwaltschaft und die Ermittlungsbehörden eine Veranlassung sehen ihrerseits die Ermittlungen aufzunehmen. Die Wirtschaftsdetektei ist dabei das Bindeglied zwischen dem Opfer-Unternehmen und der Staatsanwaltschaft.

Video: Made in Germany | Unter der Lupe – Wirtschaftsdetektive

Die vielfältigen Einsatzgebiete einer Wirtschaftsdetektei

Die Einsatzgebiete der Wirtschaftsdetekteien ist im Bereich der Wirtschaftskriminalität sehr vielfältig und in der heutigen Zeit ist die Internetkriminalität immer weiter auf dem Vormarsch und dabei sind Hackerangriffe und die gleichzeitige Spionage ein häufiger Grund, um eine Wirtschaftsdetektei einzuschalten und den Ursprung des Hackerangriffs zu entdecken und den finanziellen und wirtschaftlichen Schaden zu beziffern.

Im diesem Kontext wird im Nachgang eine umfassende Schwachstellen-Analyse im gesamten Unternehmen durchgeführt und viele Unternehmen lassen aufgrund dieser Entwicklungen auch Präventiv eine Schwachstellen-Analyse durchführen, bevor es zu einem folgenschweren Vorfall kommen könnte.

Dabei geht es sich um IT-Spionageangriffe, die mitunter eine Produkt- und Markenpiraterie nach sich ziehen können. Bei der Markenpiraterie werden auch auf Messen oder bei den Produktsortimenten von Konkurrenzfirmen nach möglichen Verstößen gezielt gesucht. Die klassischen Aufgaben und Einsatzgebiete einer Wirtschaftsdetektei ist die Enttarnung von Personen im Bereich der Betriebs- und Werksspionage und die Erkennung von Verstößen gegen das Wettbewerbsverbot und unlauterer Wettbewerb.

Die verschiedenen Ermittlungsmethoden einer Wirtschaftsdetektei

Die Basis und die vier Säulen bei den Ermittlungen einer Wirtschaftsdetektei sind die Einschleusung, Observation, Forensik und Ermittlung. Die Ermittlungen sind die Auswertungen der ersten drei Methoden, um daraus die notwendigen Schlussfolgerungen herausfiltern zu können.

Die Methode der Einschleusung erfolgt durch die Implementierung einer Person aus der Wirtschaftsdetektei, um wichtige Erkenntnisse innerhalb des Unternehmens zu erlangen, die die Vermutungen des Auftraggebers bestätigen und die Art und Umfang der kriminellen Handlungen samt der involvierten Person sachlich mit Fotos oder schriftlichen oder auch digitalen Beweisen untermauert.

In diesem Zusammenhang wird auch die Forensik bei hauptsächlich kriminellen IT-Sachverhalten angewendet, um Beweise zu identifizieren und daraus eine entsprechende Analyse im Nachgang durchzuführen.

Die Observation kommt auch in Frage wenn mögliche verdächtige Personen überwacht werden, die im Verdacht stehen bei den kriminellen Handlungen beteiligt zu sein und es wird auch dabei herauskristallisiert welche Rolle diese Person spielt und inwieweit die verdächtigen Personen involviert oder verstrickt sind.

Reiseratgeber

Die Wirtschaftsdetektei als vertrauensvoller Partner

Ein Unternehmen benötigt die Erfahrung und die professionellen Lösungsansätze einer Wirtschaftsdetektei, um sich effektiv und strategisch vor Wirtschaftskriminalität und Spionage schützen zu können. Die Wirtschaftsdetektei hilft bei aktuellen Problemfällen und erarbeitet mit den betreffenden Unternehmen präventive Maßnahmen, um zukünftig als vertrauensvoller Partner die Sicherheit gewährleisten zu können, damit das Unternehmen vor diversen kriminellen Energien dauerhaft geschützt wird.

Titelbild: Copyright: KatarzynaBialasiewicz

Sören Dammert

Hinterlasse einen Kommentar